Informationen

EASTWOOD im Livestream

Der Schutz Ihrer Gesundheit und der Ihrer Familie und Freunde steht für uns an oberster Stelle. An EASTWOOD können Sie per Livestream bequem aus dem Büro oder Homeoffice teilnehmen.

Die Live-Übertragung aus der HTWK in Leipzig erfolgt in TV-Qualität mit professioneller Video- und Tontechnik. Die Referenten werden vor Ort sein, um eine lebendige Tagung und aktiven fachlichen Austausch zu garantieren.

Über eine Chatfunktion können Sie Fragen stellen, die vom Moderator an die Referenten weitergegeben werden.

Bei Anmeldung bis eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie Ihre Tagungsunterlagen wie gewohnt in gedruckter Form vorab per Post, sodass Sie sich Notizen machen können.

Der Livestream wird aufgezeichnet und steht Ihnen nach der Veranstaltung für vier Wochen exklusiv als WebCast zur Verfügung. Sie müssen also nicht unbedingt den ganzen Tag vor dem Rechner sitzen, sondern können sich bestimmte Vorträge auch später noch anschauen.

Sie erhalten wenige Tage vor der Tagung eine Mail mit dem Link zur Plattform, Ihren Zugangsdaten sowie Hinweisen zum Technikcheck. Ein technischer Support steht während der gesamten Tagung für Sie bereit und unterstützt Sie bei der Lösung möglicher Probleme.

 

Erhalten Architekten Fortbildungspunkte?

Ja, für die Teilnahme an EASTWOOD werden Fortbildungspunkte vergeben.

 

Wann und wo findet EASTWOOD statt?

EASTWOOD findet am 7. und 8. Oktober jeweils nachmittags ab 13h statt. Der Livestream wird auf dem Campus der HTWK Leipzig produziert, Sie können per Livestream dabei sein.  

Am Abend des ersten Veranstaltungstages findet zusätzlich ein get together in Präsenz in Leipzig statt. Zur Abendveranstaltung können Sie sich optional anmelden. Selbstverständlich halten wir alle dann geltenden Hygienebestimmungen im Zuge der Corona-Pandemie ein. Bei Teilnahme schicken wir Ihnen vorab eine ausführliche Information zu.

<<Zur Anmeldung>>

 

Was kostet die Teilnahme?

Der Frühbucherpreis beträgt 199,- inkl. MwSt. (bei Buchung bis zum 31.07.2021).

Der Vorzugspreis für Abonnenten der Fachzeitschrift bmH bauen mit Holz oder anderer Zeitschriften der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Mitglieder des Fördervereins der HTWK Leipzig beträgt 259,- inkl. MwSt.

Der Normalpreis  beträgt 299,- inkl. MwSt.

Der Preis für Studierende beträgt 49,- inkl. MwSt.

 

Was ist im Preis inbegriffen?

Kongressprogramm, Tagungsunterlagen, Tagungsband, nachträglicher Zugriff auf die Vorträge.

 

Was bedeutet optionale Abendveranstaltung?

Am Abend des ersten Kongresstages (07.10.2021, ab 18:30 Uhr) bieten wir ein Get-together für alle Kongressteilnehmer, die in Leipzig leben oder denen der Weg nach Leipzig nicht zu weit ist. Hier lassen sich persönliche Kontakte zu den Referenten, zu den Unterstützern, Sponsoren und Ausstellern der EASTWOOD knüpfen und pflegen. In der Rennbahn Gastronomie auf dem Gelände der Galopprennbahn Scheibenholz finden Sie in der Brasserie und – bei passenden Temperaturen – auf der Außenterrasse das perfekte Ambiente zur inhaltlichen Vertiefung Ihres neu gewonnenen Holzbauwissens – und natürlich zum Netzwerken!
Für den Beitrag von 49 Euro genießen Sie ein mehrgängiges Menü (u.a. auch vegetarisch) und die Getränkevielfalt (außer Spirituosen) des Hauses.

 

Wer ist Veranstalter von EASTWOOD?

EASTWOOD ist eine gemeinsame Veranstaltung des Forschungs- und Transferzentrum e.V. an der HTWK Leipzig (FTZ Leipzig) und der Rudolf Müller Mediengruppe.

 

Fragen zur Anmeldung?

Team Management Events
Telefon: 0221 5497-420
Telefax: 0221/5497-993
E-Mail: veranstaltungen@rudolf-mueller.de

 

Fragen zum Inhalt?

Ulrich Wolf

Telefon: 0221 5497-380

Telefax: 0221 5497-6380

E-Mail: u.wolf@bruderverlag.de

 

Fragen zur Fachausstellung?

Media Sales Service
Telefon: 0221 5497-922
E-Mail: mediasales.service@rudolf-mueller.de

 

Fragen zur Anmeldung?

Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz bei EASTWOOD. Wir freuen uns auf Sie!
Jetzt anmelden