HTWK Leipzig RM Rudolf Müller


Herzlich willkommen zur EASTWOOD 2022!

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr geht EASTWOOD – logisch! – in die zweite Runde. Am 22. und 23. September 2022 bietet das mitteldeutsche Netzwerk-Event für den Holzbau in Leipzig hochkarätige Vorträge und fachlichen Austausch.

Regionale Verankerung mit überregionaler und internationaler Strahlkraft, an der Nahtstelle von Praxis und Wissenschaft – ein Blick ins Tagungsprogramm mit Top-Referenten wie Jan Störmer und Alexander Franz von Herzog de Meuron zeigt, warum auch EASTWOOD 2022 ein Branchentreff der Extraklasse wird.

Die ganze Bandbreite und Leistungsfähigkeit des digitalen Holzbaus zeigen, das ist der Ansatz der Macher aus der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK), an der die Tagung auch stattfindet – begleitet von einer Fachausstellung und mit Übertragung per Livestream.

Und am Abend zwischen beiden Kongresstagen? Da ist über den Dächern von Leipzig Zeit für gutes Essen und gute Gespräche.

Melden Sie sich jetzt zu attraktiven Frühbucherkonditionen an oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Wir sehen uns bei der EASTWOOD!

Programm EASTWOOD Leipzig, 22./23. September 2022

 

Referenten

Das Referententeam spiegelt das Ziel von EASTWOOD wider, den aktuellen Stand im Holzbau zu vermitteln und Impulse für die angewandte Forschung des Bauens mit Holz zu geben. Architekten, Tragwerkplaner und Wissenschaftler mit engem Praxisbezug geben hochinteressante Einblicke in laufende wie geplante Projekte.

Zielgruppe

EASTWOOD richtet sich an alle, die den Holzbau verfolgen und mitgestalten, also an EntscheiderInnen aus den Bereichen Architektur, Holzbau, Holzverarbeitung, Forschung, Wohnungswirtschaft, herstellende und zuliefernde Industrie sowie Netzwerkmanagement.